BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildKrippengruppe Nestflüchter wird wiedereröffnetBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Krippengruppe Nestflüchter wird wiedereröffnet

Garderobe und Essecke
Schlafzimmer

Krippengruppe Nestflüchter wird wiedereröffnet

Bis zur Wiedereröffnung unserer Krippengruppe (HT) im Oktober ist es nicht mehr lange. Schon jetzt ist alles liebevoll für 10 Kinder im Alter von 1- 3 Jahren vorbereitet. Waldpädagogik kleinkindgrecht umgesetzt, basierend auf der Waldorfpädagogik, der Gesundheitslehre nach Pfarrer S. Kneipp und der tiergestützten Pädagogik, das ist Erlebnispädagogik schon für die Jüngsten. Damit knüpft das Kindertreff Kinderhaus ab Oktober 2021 wieder an sein ganz besonderes Out-door-Krippenangebot der Krippengruppe „Nestflüchter“ an. Den Hof und Garten als Gruppenraum, wann immer das Wetter es erlaubt, kehren die Kinder mit ihren Erzieherinnen zum gemeinsamen Essen und Schlafen ins Haus zurück. Das stärkt nicht nur das Immunsystem, sondern bietet Anregung für alle Sinne und fördert die kognitive Entwicklung. Die über die Sarah Wiener Stiftung zu Genussbotschafterinnen ausgebildeten Erzieherinnen verwöhnen ihre Schützlinge mit frisch gekochten Mahlzeiten, die saisonal, regional und vollwertig ausgerichtet sind. Wir freuen uns auf und für die Kinder und das tägliche kleine Abenteuer im Einklang mit der Natur. Vormerkungen können über das zentrale Vormerksystem vorgenommen werden. Für Fragen und Informationen steht Ihnen Fr. Corinna List, Kinderhausleiterin, gerne zur Verfügung;